Info Finder

Suche schließen
Routen-Übersicht | Allgemeine Fragen

Ist die Kilimandscharo Besteigung auch “auf eigene Faust” ohne Bergführer und Träger möglich?

Nein. Der Aufstieg kann nur in Begleitung eines von der tansanischen Nationalparkbehörde (TANAPA) lizenzierten Guides/Bergführers erfolgen.

Mehr Infos

Würden Sie bitte die Kosten präzisieren, die nicht inkludiert sind?

Die „Nicht enthaltenen Leistungen“ finden Sie i.d.R. auf Ihrem Reiseangebot. Hierzu zählen insbesondere Mahlzeiten und Getränke, die nicht im Tourverlauf angegeben sind; Visagebühren für Tansania und ggf. Kenia; Trinkgelder für Ihre Begleitmannschaft am Berg und/oder auf Safari; ggf. Ausreisesteuer Sansibar.

Mehr Infos

Ich wandere allein oder zu zweit. Muss ich bzw. müssen wir dann im Verhältnis mehr Trinkgeld zahlen, als wenn wir uns einer Gruppe anschließen würden?

Grundsätzlich nicht. Wenn Sie allein oder zu zweit gehen, werden Sie folglich auch von weniger Trägern etc. begleitet. Somit verringert sich auch die Summe des Trinkgelds entsprechend. Sie zahlen also nicht unverhältnismäßig mehr als jeder Einzelne in einer größeren Gruppe.…

Mehr Infos

Wieviel Trinkgeld wird von meiner Begleitmannschaft am Berg erwartet?

Informationen dazu finden Sie in unserem Artikel zum Thema Trinkgeld.

Mehr Infos

Wie ist die Trinkwasserqualität am Berg? Sollte man Tabletten zur Wasserentkeimung mitbringen?

Das Wasser am Kilimanjaro ist grundsätzlich sauber, kann aber eine leicht trübe Färbung aufweisen, da es frisch von den Wasserstellen am Berg entnommen wird. Das Wasser wird immer abgekocht und ist damit bakterienfrei. Zur Sicherheit empfehlen wir aber die Mitnahme…

Mehr Infos

Welche Impfungen werden benötigt?

Hinweise zum Thema finden Sie unter „Gesundheit“.

Mehr Infos

Wie viel Gepäckgewicht darf jeder Träger transportieren?

Jeder Träger darf zusätzlich zu seinem eigenem Gepäck rund 15 kg tragen (insg. max. 25 kg).

Mehr Infos

Kann ich vor Ort Ausrüstung ausleihen?

Sie können vor Ort die meisten Gegenstände gegen Bezahlung ausleihen. Bitte bringen Sie jedoch in jedem Fall Ihre eigenen bereits eingelaufenen (!) Wanderschuhe mit. Wir empfehlen, diese bereits im Flugzeug zu tragen, da Sie so zum einen wertvolles Gepäckgewicht einsparen…

Mehr Infos

Muss ich mein Zelt und Isomatten selbst mitbringen?

Beides wird vor Ort gestellt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Matten um Schaumstoffmatten handelt, die nur eine geringe Isolation bieten. Sollten Sie eine sehr gute Isomatte (z.B. selbst aufblasbare) besitzen, so können Sie diese gerne mitnehmen.

Mehr Infos